OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG
Home > 2007

Medienwochen 2007 

Die dritten Magdeburger Medienwochen fanden getragen vom Leitgedanken "Kulturstadt Magdeburg - Umbrüche - Aufbrüche" im Jahr 2007 statt. Die Kinder und Jugendlichen sollten sich medial mit der Vielfalt des kulturellen Lebens auseinandersetzen.

Dazu gehört auf der einen Seite das Kulturangebot der Stadt, wie Musik, Theater, Museum oder Kino, auf der anderen Seite aber auch die eigene "Alltagskultur" mit ihren Medien, Freizeitaktivitäten und sonstigen Interessen und Vorlieben. Insofern bietet sich den Filmteams ein breites und vielfältiges Spektrum, das im Medium Film umgesetzt werden kann.

Die Medienwochen 2007 mit dem Arbeitstitel "Stadtkultur statt Langeweile" fanden vom 04.-15. Juni statt.

Die Gewinner

1. Platz: "mdkid" - Die Langweiler (IGS "Regine Hildebrandt")

  • Lucas Binger
  • Robert Schrader
  • Brian Klooß
  • Cenneth Klinner
  • Calvin Kleineidam

2. Platz: "Miss Wolmirstedt" - Topmodels (Gymnasium Wolmirstedt)

  • Céline Müller
  • Francesca Barker
  • Emily Bernsdorf
  • Tabea Wehner
  • Maria Siebert
  • Marie Tenz

3. Platz: "Kulturkompass" - Hey Girls (IGS "Regine Hildebrandt")

  • Annika Lautz
  • Anika Kleineidam
  • Franziska Dösing
  • Pia-Marie Briefenhagen
  • Sophie Lingner

 

Diese Seite: Seite drucken | Seite weiterempfehlen | Seite vorlesen lassen
Letzte Änderung: 03.05.2008 - Ansprechpartner: E-Mail  Webmaster

avatar

 

Ein Projekt des Lehrstuhls für:

 Lehrstuhl für Medien- und Erwachsenenbildung

 

In Kooperation mit:

ottostadtmagdeburg 

magdeburgkind e.V.

logo_ctv_avmz_web 

 
Impressum // © OvGU